August 2017
"Amy von St. Johann" ist 16 Jahre alt geworden!!!!!
Mein Seelenhund "Amy", die Begründerin meiner Altdeutschen Mopszucht ist im August 16 Jahre alt geworden.
Immer noch topfit, kerngesund und lebenslustig verbringt sie ihr Leben in meinem kleinen Rudel.
Tägliche Spaziergänge, keine Impfungen mehr und beste Ernährung haben wohl ihren Teil dazu
beigetragen.
 
 
Januar 2017
Meine Seniorhündin "Noelle" (13,5 Jahre) und
"Seniorrüde Max" (14 Jahre)
die Eltern von "Daria vom Nassauer Hof"
"Daria vom Nassauer Hof"
die Tochter von "Noelle" und "Max"
im Alter von 12 Jahren.


Mein Seniormädchen "Nelly" ist mit 13,5 Jahren immer
noch gesund und munter.


Vielen lieben Dank an Familie Orthwein, für den
seit 12 Jahren gehaltenen Kontakt.
Es freut mich sehr, dass "Dodo" noch gesund und munter ist.
 
 
Januar 2017

Meine ältesten Möpschen
"Seniorrüde Max" (14 Jahre) und "Seniorhündin Amy (15,5 Jahre)
beide noch topfit und glücklich
"Enrico vom Nassauer Hof"
der Sohn von "Amy" und "Max"
im Alter von 12 Jahren
 


Mein Mopsmädchen"Amy" springt noch in den Wäschekorb.
Eine abolute Ausnahmehündin!!!


Vielen lieben Dank an Silvia und Tom für das tolle Foto.
Ich bin glücklich, dass er noch so fit ist.
 
September 2016
Wanderurlaub in der Lüneburger Heide im August 2016
Die "Einrichter Land" und die "Nassauer Hof Möpse" machten gemeinsam Urlaub
 


Insgesamt 10 Möpse (von 15 Jahre bis 1 Jahr) und "Bonny" das 13-jährige Jack-Russell-Terrier-Mädchen verbrachten
wunderschöne Tage bei sonnigen 20 Grad in der Lüneburger Heide.

Auch bei strahlendem Sonnenschein atmen "unsere Altdeutschen Möpse" fantastisch.
   
Kilometerlange Wanderungen durch die blühende Heide.
Für Altdeutsche Möpse kein Problem !!!
 
Kutschfahrt mit Mops
 

Wanderung durch das Pietzmoor bei Schneverdingen.
 
Nelly und Max erkunden unser 2.000 qm großes Gelände
 
November 2015
"Chaplin vom Nassauer Hof" ...nur mal ne Runde abhängen...

Liebe Anika, vielen lieben Dank für das super tolle Foto von "Frodo".
Der kleine Mopsmann ist echt der Hammer !!!
Frodo ist 11 Jahre alt .
 
 
November 2015
Das ist einzigartig und unübertroffen in der "Altdeutschen-Mopszucht-Szene"
   
 
Da schlägt mein Züchterherz Purzelbäume, wenn ich so einen schönen Ur-Ur-Ur-Ur-Enkel sehe!!!!
 
 
September 2015
Leptospirose - der Tod aus der Pfütze !!!!
Durch das Trinken aus Pfützen infiziert sich der Hund.
Ein Fachbeitrag von Dr. Elisabeth Venzl

### Bitte auf die Fotos klicken und diesen Bericht lesen ###
 
### Bitte auf die Fotos klicken und diesen Bericht lesen ###
 
September 2015
Happy Birthday kleine Mopsmaus
Meine Seniormopsdame "Amy" ist 14 Jahre alt geworden
Meine Seniormopsdame "Amy" erfreut sich auch noch mit 14 Jahren bester Gesundheit:
- körperlich, geistig und genetisch kerngesund
- voller Lebensfreude und
- keinesfalls pflegebedürftig
Mit 14 Jahren geht "Amy" noch 1,5 Stunden mit mir durch den Wald.

Sie ist defintiv eine einzigartige Ausnahmehündin und so sollte der Altdeutsche Mops gezüchtet werden.


Selbstverständlich wird "Amy" seit Jahren gebarft, bekommt schon viele Jahre keinerlei Impfungen mehr und erhält
von mir alle Zuwendung und Liebe dieser Welt.

 
August 2015
"Samira-Reva und Urielle-Holly vom Nassauer Hof"
Liebe Michaela, es war ein schöner Nachmittag und ich habe mich so sehr gefreut,
die kleine (bzw. schon recht große) "Holly" wiederzusehen.
August 2015
"Sir Preuß vom Nassauer Hof"
 
Liebe Alex, vielen Dank für das Foto von "Preuß".
Er ist genauso bildschön wie seine Schwester "Reva".
Und dass er nächstes Jahr einen Spielkameraden bekommt,
den seine Schwester "Reva" zur Welt bringen wird, freut mich noch viel mehr.
 
August 2015

"Attila vom Nassauer Hof" im Alter von 12 Jahren

Liebe Monika, vielen Dank für Deine liebe E-Mail und das Foto von
einem stattlichen Mopsmann im Alter von 12 Jahren. Er sieht immer noch so toll aus !
Es ist so wunderbar, dass Attila noch gesund ist und mit Euch so oft wandern geht.

Ich freue mich so sehr, dass Du 12 Jahre lang den Kontakt zu mir gehalten hast.
 
Juli 2015
"Hamlet vom Nassauer Hof" im Alter von 9 Jahren

Nachfolgend die Referenz von Hamlet's Besitzerin:
Liebe Frau Brosset,
ich weiß nicht, ob Sie sich noch an mich erinnern können. Ich habe vor neun Jahren Hamlet (genannt Caesar), bei Ihnen gekauft. Caesar hat uns all diese Jahre viel Freude gemacht. Ganz besonders aber möchte ich Ihnen dafür danken, dass er ein so kerngesunder und lebenslustiger Hund ist. Er hat ausser für Impfungen den Tierarzt nur für die Kastration und eine Zahnbehandlung gesehen, und das ist bei Rassehunden leider nicht selbstverständlich. Ich bin Ihnen dafür sehr dankbar. Ich habe Sie heute an einen Bekannten empfohlen, der meinen Mops immer bewundert und sich eventuell gerne einen anschaffen möchte, der Ihren Zuchtidealen entspricht.
Anbei ein Bild von einem fast neunjährigen Hund, der zu fliegen versucht.
Ganz liebe Grüsse aus Luxemburg
Annette
Ich freue mich so sehr über diese liebe E-Mail und das Bild von Hamlet (Cäsar).
Ich vergesse niemals einen meiner Welpen, dafür habe ich viel zu wenige Würfe, um jemals einen zu vergessen !!!
 
Juni 2015
"Ruben vom Nassauer Hof" ist der Streber in der Fun-Mantrail-Gruppe
 
Nachfolgend die Referenz von Ruben's Besitzerin:
Ruben geht es prächtig. Er ist der "Streber" in der Fun-Mantrail Gruppe.
Er arbeitet so richtig konzentriert. Waldspaziergänger sind immer erstaunt wenn ein so kleiner Hund die Arbeit eines Suchhundes macht und dies auch hervorragend kann.

Ruben findet die "verschollenen" Personen in kurzer Zeit. Wenn ich ihn nicht störe mit Ahnungen wo die Person sein könnte, findet er die Person in kürzester Zeit.

Diese Art des "Hundesportes" ist für Ruben und mich genau das Richtige. Ich lerne meinem Hund voll zu vertrauen und er kann seine Leidenschaft ausleben. Und die gefundene Person freut sich auch immer wenn er da ist und hat noch Leckerli für ihn.

Unsere Hundetrainerin ist sehr erfahren und umsichtig mit Hunden. Es wird strickt darauf geachtet, dass der Hund nicht überfordert wird und Spass an den Aufgaben hat. Auch wird immer mit einer positiven Erfahrung die "Arbeit" beendet. Das Hundewohl steht immer an erster Stelle. Sie gibt all die Kurse mit viel Liebe zu den Hunden und einem enormen Knowhow.
Kommenden Sonntag machen wir noch einen Leinenführungskurs bei ihr. Ich vertraue ihr, weil dort nicht gelehrt wird, wie man den Hund gefügig macht an der Leine, sondern ihn dort abholt, wo er steht und das aufbaut was der Hund anbietet. Ohne an Leinen, Halsbändern oder sonstigem zu Rucken und Zerren. Im Frühsommer geht's dann weiter mit dem Kurs Spiel, Spass und Spannung. Da lerne ich vor allem meinen Hund hundegerecht zu beschäftigen auf Spaziergängen und auch zu Hause. Ruben bietet so viel an, er ist motiviert.
Er wird immer noch gebarft und das klappt super.
Ganz herzliche Grüsse von Sonja und Ruben

 

Juni 2014
"Pepper vom Nassauer Hof drückt der Deutschen Nationalmannschaft die Pfoten"
 
Vielen lieben Dank an Familie Becker nach Bremen für das tolle Foto !
Pepper ist großartig und so brav!
 
Mai 2014

"Oskar und seine Spielkameraden"

Es ist so schön anzusehen, wie viel Spaß "Oskar" auf der Hundespielwiese hat.
"Oskar" verkörpert Lebensfreude pur.
Ich bedanke mich von Herzen bei Christiane, für diese schönen Fotos.
 
 
Oskar und Freunde

** Bitte auf das Foto klicken **
 
 
 
 
Januar 2014
"Enrico vom Nassauer Hof" ist heute 9 Jahre alt geworden
 
Liebe Silvia, lieber Tom, ich bin so unfassbar glücklich, dass ich so tolle Welpenkäufer habe. Ich bedanke mich von Herzen bei Euch, für
den seit 9 Jahren bestehenden Kontakt zu mir. Regelmäßig sendet Ihr Fotos und schreibt liebe E-Mails und es ist so toll, dass "Max junior" auch
9-jährig noch voller Power durch das Leben geht. Wie Du liebe Silvia so schön schreibst: "Hansdampf in allen Gassen" !
Ich wünsche Euch von Herzen noch viele schöne gemeinsame Jahre mit dem "Junior".
Mama "Amy" und Papa "Max" geht es auch wunderbar.
 
Januar 2014
"Daria vom Nassauer Hof " ist heute 9 Jahre alt geworden
Liebe Familie Orthwein, ich habe mich über Ihre E-Mail mit den Fotos vom Geburtstagsmöpschen "Dodo" so sehr gefreut.
Die Zeit verfliegt so schnell und schwups sind unsere geliebten Möpse schon "graue Schnauzen" geworden.
Da Sie mir geschrieben haben, dass "Dodo" laut Tierärztin auch 9-jährig topfit, gesund und mit toller Figur ihr Leben genießen kann,
wünsche ich Ihnen von Herzen noch viele schöne Jahre mit der kleinen Maus.
Mama "Noelle" und Papa "Max" geht es auch wunderbar.
 
November 2013

Fütterst Du noch....oder barfst Du schon ???

Hochinteressante Informationen
* Bitte auf das Bild klicken *

 
 

Meine Buchempfehlung zur Ernährung von Hunden und Katzen
Was für ein Buch....es ist unglaublich !!!

HUNDE WÜRDEN LÄNGER LEBEN, WENN...Schwarzbuch Tierarzt
totgeimpft, fehlernährt, medikamentenvergiftet
Frau Dr. med. vet. Jutta Ziegler, eine Insiderin, packt aus und was in diesem Buch steht, macht mich persönlich unglaublich betroffen und auch sehr traurig.
Dieses Buch informiert aber nicht nur über Ernährung, sondern auch über Impfungen und viele andere Dinge. Es lohnt sich auf jeden Fall, das Buch zu lesen. Es hat mir in vielerlei Hinsicht die Augen geöffnet.
Ich hoffe so sehr, dass nach Lesen dieses Buches die ausschließliche Fütterung der Hunde und Katzen mit Tockenfutter in Frage gestellt wird und zumindestens das "Teil-Barfen" in Betracht gezogen wird.
Welcher Hunde- und Katzenbesitzer weiß schon, was es bedeutet, wenn auf der Trockenfuttertüte steht: "Zusatzstoffe an Vitamen und Spurenelementen"?!
Dass sich dahinter ein wahrer chemischer im Labor zusammengemixter "Giftcocktail" befindet, der extremste Allergien bei Hunden und Katzen auslösen kann, das weiß eigentlich so gut wie niemand.
Ich persönlich bin nach Lesen dieses Buches extrem schockiert, was einem als "gesundes und ausgewogenes Trockenfutter" von der Tierfuttermittelindustrie so präsentiert wird .
Ich hoffe sehr, dass ich mit Empfehlung dieses Buches einen kleinen Beitrag leisten kann, dass vielleicht mancher Tierbesitzer umdenkt.
Ich wünsche viel Spaß und "gute Nerven" beim Lesen dieses Buches.
Ihre Mopszüchterin
 
Oktober 2013

Wurfabnahme bei den "Nassauer Hof Mopswelpen"

Wie schnell die Zeit vergeht...die Zuchtwartin vom MRC e.V. hat die Wurfabnahme durchgeführt und mit viel
Einfühlungsvermögen die Zähnchen nachgeschaut, die Hoden ertastet, die Kniescheiben überprüft, den Nabel kontrolliert, die Impfpässe mit Chipnummern angesehen usw.
Meine Welpen haben alles mit mopstypischer Ruhe über sich ergehen lassen und dabei die liebe Frau Hesse
immer wieder stürmisch geküsst...

September 2013

Kuschelzeit...Henry und Holly lieben sich wirklich heiß und innig

 
Danke liebe Anne, für den seit vielen Jahren gehaltenen Kontakt zu mir und die fast wöchentlichen schönen Bilder von Henry und Holly...
Ich freue mich immer so sehr.
Ich drück Dich !
 
August 2013

"Olivia vom Nassauer Hof ist eine wahre Schönheit"

 
 
Vielen lieben Dank für die schönen Fotos.
 
Juli 2013
"Money Penny"war wieder in St. Tropez ...
 
 
   
 
Vielen lieben Dank an Familie Berger für die schönen Fotos....dieser strahlend blaue Himmel ist ein Traum !
 
April 2013
"Henry unser Traumjunge"
 
Liebe Anne, tausend Dank für die schönen Fotos von "Henry", was für ein Charakterkopf er doch ist !
 
Juli 2012
"Oscar ist ein leidenschaftlicher Schwimmer "
Liebe Christiane, vielen Dank für die tollen Fotos...ich wusste gar nicht, dass Oscar so gut schwimmen kann !
Mai 2012
"Kontessa Money Penny " und die russischen Windhunde ...
Hier ein sehr beeindruckendes Video
bei youtube von Kontessa Money Penny und den russischen Windhunden ***klick ***


Danke an Familie Berger für hunderte von tollen Bildern
und die schönen Videos bei youtube !
 
Februar 2012

"Moe und Oliv sind Vollgeschwister und sehen aus wie geklont"

Hier noch ein Video bei youtube von Moe und Oliv ***klick***

Und von Moe mit seinen Hausratten ***klick***

Danke liebe Janine, für die tollen Bilder von einem Traumpaar und die schönen Videos von Moe und Oliv !
 
August 2011

"Elmo...einfach Elmo... eine Seite für meine wunderschöne Aprikose"



* bitte auf das Foto klicken *

 

 

 

 

 

 

 


Mopszucht, Mops-Zucht, Mops, Zucht, Hund, Mopszucht, Möpse
© Foto - Copyright Anja Brosset 2003 -2014